Donald Trump: Eure Meinung zur Arbeit des US-Präsidenten

Mittwoch, 3. Februar 2016

Rand Paul gibt auf!

Rand Paul by Gage Skidmore 10-11-10
Rand Paul
Rand Paul gibt seine Kandidatur zur Präsidentschaftswahl 2016 in den USA auf. Der libertäre Republikaner zieht damit die Konsequenz aus dem schwachen Abschneiden in Iowa und den wenig optimistischen Prognosen für die weiteren Vorwahlen.
Paul tat sich mit seinen zum Isolationismus neigenden außenpolitischen Positionen in diesem Wahlkampf schwer. Zu stark stand der Kampf gegen ISIS im Fokus der republikanischen Debatten. Paul wurde insbesondere von jüngeren Wählern unterstützt.
Der Senator aus Kentucky wird sich nun neben seiner hauptamtlichen Tätigkeit auch auf seine Wiederwahl konzentrieren.
Eine Wahlempfehlung an seine bisherigen Anhänger im Wahlkampf liegt aktuell noch nicht vor.

Keine Kommentare: