Donald Trump: Eure Meinung zur Arbeit des US-Präsidenten

Samstag, 5. März 2016

Puerto Rico

Kommende Vorwahlen: Puerto Rico

Flagge Puerto Ricos
Flagge von Puerto Rico

In Puerto Rico leben rund 3,7 Mio Menschen. Hauptstadt ist San Juan mit rund 400.000 Einwohnern, die Metropolregion zählt sogar etwa 2,5 Mio.

Als Freistaat ist Puerto Rico kein eigenständiger Bundesstaat und auch keinem Bundesstaat zugehörig. Bei Präsidentschaftswahlen dürfen die Einwohner nicht mitstimmen. Demokraten und Republikaner beteiligen Puerto Rico aber an ihren Vorwahlen. Es gibt Überlegungen Puerto Rico zum 51. Bundesstaat der USA zu machen. Nach einem Referendum hat die Lokalregierung ein entsprechendes Gesuch an die USA gerichtet.
Aktueller Regierungschef ist Alejandro Garcia Padilla.

Offiziell ist Puerto Rico seit Sommer 2015 bankrott. Die Inseln leben auch vom Tourismus. Eines der wohl berühmtesten Erzeugnisse Puerto Rico ist der "Bacardi" Rum. In Puerto Rico leben mit großer Mehrheit katholisch geprägte Hispanics.

Vorwahltermin Republikaner: 06.03. Open Primary
Vorwahltermin Demokraten: 05.06. Closed Caucus

Anzahl der zu vergebenen Delegiertenstimmen:

Demokraten: 60, davon 7 Superdelegierte (proportionale Verteilung nach Stimmenergebnis "Gesamt" (20 Delegierte) und in den einzelnen Districts (40 Delegierte) + 15% Hürde).
Republikaner: 23, Winner-take-most-Regel: Erreicht ein Kandidat 50% der Stimmen, gewinnt er alle 23 Delegierten. Schafft dies niemand, werden alle Delegierten proportional zum Stimmenergebnis unter den Kandidaten aufgeteilt, die mindestens 20% erreicht haben.

Durchschnittliche Umfragen* für 2016 und Ergebnisse vergangener Primaries aus 2012 und 2008:
(Die Anzahl der gewonnen Delegiertenstimmen für den Nominierungsparteitag werden nach offizieller Bekanntgabe des Ergebnisses ergänzt und bis dahin mit einem X markiert)

Republikaner: Ergebnis


2016
Ergebnis
und
gewonnene Delegierte
Rubio
73,8 %
23
Trump
13,6 %
0
Cruz
9,0 %
0
Kasich
1,4 %
0
Carson
%
X
2012
Ergebnis
Romney
83%
Santorum
8%
Gingrich
2%
Paul
1%

2008
Ergebnis
McCain
90%
Vorwahlen waren bereits entschieden




Demokraten, Ergebnis
(2012 wird nicht mit aufgeführt, da Barack Obama als amtierender Präsident in den meisten Bundesstaaten ohne Gegenkandidat war und letztlich alle Bundesstaaten gewann.)


2016
Ergebnis
und
gewonnene
Delegierte
Hillary Clinton
61,0 %
36
(+5 Superdelegierte)
Bernie Sanders
38,6 %
24
(+0 Superdelegierte)
2008
Ergebnis
Hillary Clinton
68%
Barack Obama
32%

Allgemeine Erklärungen und Erläuterungen zu den Vorwahlen, Caucus, Primary, Delegierte

* Quelle der durchschnittlichen Umfragen: www.realclearpolitics.com
Weitere Quellen: wikipedia,com, thegreenpapers.com

Keine Kommentare: