Donald Trump: Eure Meinung zur Arbeit des US-Präsidenten

Sonntag, 8. Mai 2016

Hillary Clinton gewinnt Guam Caucus

A map of Eastern Asia and the Western Pacific with the locations mentioned in this article marked
Die Northern Marianas, im Süden die Insel Guam
Hillary Clinton hat den Caucus auf der Pazifik-Insel Guam gewonnen. Sie erhielt 59,5 % gegenüber Bernie Sanders 40,5 %. In Guam sind insgesamt 7 Delegierte zu gewinnen gewesen. 4 gingen an Clinton und 3 an Bernie Sanders.
Die Republikaner hatten bereits am 12.März auf Guam abgestimmt. Bis auf einen Delegierten, der an Ted Cruz ging, blieben die weiteren Delegierten unbestimmt.
Guam liegt zwischen Japan und Papua Neuguinea. Bei Präsidentschaftswahlen dürfen die Bewohner der Inseln nicht wählen, die Parteien räumen ihnen aber die Möglichkeit ein, an den Vorwahlen teilzunehmen. Seit dem Zweiten Weltkrieg ist Guam ein externes Territorium der USA mit innerer Autonomie.

Keine Kommentare: