Donald Trump: Eure Meinung zur Arbeit des US-Präsidenten

Donnerstag, 3. März 2016

Nebraska

Kommende Vorwahlen: Nebraska

Flag of Nebraska.svg
Flagge von Nebraska



In Nebraska leben rund 1,9 Mio Einwohner. Größte Stadt des Bundesstaats ist Omaha mit rund 415.000 Einwohnern. Die Hauptstadt ist Lincoln (260.000).

Der "Cornhusker State" (Maisschäler-Staat) ist fest in der Hand der Republikaner. Seit 1964 ist es keinem Demokraten mehr gelungen, eine Mehrheit in Nebraska zu erreichen. Neben Maine ist Nebraska übrigens der einzige Bundesstaat der beim Electoral College (also der "Hauptwahl" des Präsidenten) das Verfahren "Splitting the votes" anwendet. Von den fünf Wahlmännerstimmen gehen zwei an den Kandidaten mit den meisten Stimmen im gesamten Bundesstaat. Die anderen beiden Stimmen werden jeweils an den Sieger der drei (einzigen) Districts vergeben.
Aktueller Gouverneur ist der Republikaner Pete Ricketts.

Nebraska ist ein stark landwirtschaftlich geprägter Staat, insbesondere durch den Anbau von Mais und Weizen. Zudem gibt es zahlreiche Tierzucht-Farmen (Rind und Schwein).

Vorwahltermin Republikaner: 10.05. Closed Primary
Vorwahltermin Demokraten: 05.03. Caucus

Anzahl der zu vergebenen Delegiertenstimmen:

Demokraten: 30, davon 5 Superdelegierte (proportionale Verteilung nach Stimmenergebnis "Gesamt" (8 Delegierte) und in den einzelnen Districts (17 Delegierte) + 15% Hürde).
Republikaner: 36, "Winner-Take-All" (Der Gewinner des Primary erhält alle 36 Delegiertenstimmen


Durchschnittliche Umfragen* für 2016 und Ergebnisse vergangener Primaries aus 2012 und 2008:
(Die Anzahl der gewonnen Delegiertenstimmen für den Nominierungsparteitag werden nach offizieller Bekanntgabe des Ergebnisses ergänzt und bis dahin mit einem X markiert)

Republikaner: Ergebnis


2016
Ergebnis
und
gewonnene Delegierte
Trump
61,4 %
36
Cruz
 %
X
Kasich
 %
X
Vorwahlen bereits entschieden

2012
Ergebnis
Romney
71%
Paul
10%
Gingrich
5%


2008
Ergebnis
McCain
87%
Paul
13%




Demokraten: Ergebnis

(2012 wird nicht mit aufgeführt, da Barack Obama als amtierender Präsident in den meisten Bundesstaaten ohne Gegenkandidat war und letztlich alle Bundesstaaten gewann.)


2016
Umfragen
und
gewonnene
Delegierte
Hillary Clinton
42,9%
10
(+3 Superdelegierte)
Bernie Sanders
57,2%
15
(+0 Superdelegierte)
2008
Ergebnis
Barack Obama
68%
Hillary Clinton
32%

Allgemeine Erklärungen und Erläuterungen zu den Vorwahlen, Caucus, Primary, Delegierte

* Quelle der durchschnittlichen Umfragen: www.realclearpolitics.com
Weitere Quellen: wikipedia,com, thegreenpapers.com

Keine Kommentare: