Donald Trump: Eure Meinung zur Arbeit des US-Präsidenten

Sonntag, 17. April 2016

Connecticut

Kommende Vorwahlen: Connecticut

Flag of Connecticut.svg
Flagge von Connecticut

In Connecticut leben rund 3,6 Mio Einwohner. Die größte Stadt ist Bridgeport mit rund 145.000 Einwohnern, in der Hauptstadt Hartford leben etwa 125.000 Menschen.

Der "Constitution State" (Verfassungsstaat) ist bei Präsidentschaftswahlen seit 1992 immer klar an die Demokraten gegangen und gilt inzwischen als einer ihrer sichersten Bundesstaaten.
Aktueller Gouverneur ist der Demokrat Dan Malloy.

Rund 14% der Bevölkerung Connecticuts sind Hispanics, etwa 10% sind Afro-Amerikaner.
Der sehr industriell geprägte Bundesstaat liegt im BIP-Ranking hinter Delaware auf Platz 2 der USA.
Mit der Yale University in New Haven ist eine der renommiertesten Hochschulen der Welt in Connecticut ansässig.
Übrigens: Das zweite "c" im Namen des Bundesstaats ist stumm.

Vorwahltermin Republikaner: 26.04. Closed Primary
Vorwahltermin Demokraten: 26.04. Closed Primary

Anzahl der zu vergebenen Delegiertenstimmen:

Demokraten: 71, davon 16 Superdelegierte (proportionale Verteilung: 36 Delegierte in den 5 Districts und 19 Delegierte für das Gesamtergebnis Connecticut + 15% Hürde).
Republikaner: 28, Winner-take-Most, 15 Delegierte werden in den 5 Districts verteilt, je 3 Delegierte für den Gewinner eines Districts. Weitere 13 Delegierte werden für das Gesamtergebnis für Connecticut wie folgt verteilt: a) Gewinnt ein Kandidat mindestens 50% der Stimmen, erhält er alle 13 Delegierte. b) Andernfalls werden die 13 Delegierten proportional unter den Kandidaten verteilt, die mindestens 20% der Stimmen erreicht haben.

Durchschnittliche Umfragen* für 2016 und Ergebnisse vergangener Primaries aus 2012 und 2008:
(Die Anzahl der gewonnen Delegiertenstimmen für den Nominierungsparteitag werden nach offizieller Bekanntgabe des Ergebnisses ergänzt und bis dahin mit einem X markiert)

Republikaner: Ergebnis


2016
Ergebnis
und
gewonnene Delegierte
Donald Trump
57,8 %
28
John Kasich
28,5 %
0
Ted Cruz
11,7 %
0
2012
Ergebnis
Romney
67%
Paul
13%
Gingrich
10%
2008
Ergebnis
McCain
52%
Romney
33%
Huckabee
7%


Demokraten: Ergebnis
(2012 wird nicht mit aufgeführt, da Barack Obama als amtierender Präsident in den meisten Bundesstaaten ohne Gegenkandidat war und letztlich alle Bundesstaaten gewann.)


2016
Ergebnis
und
gewonnene
Delegierte
Hillary Clinton
51,2 %
28
(+15 Superdelegierte)
Bernie Sanders
47,0 %
27
(+0 Superdelegierte)
2008
Ergebnis
Barack Obama
51%
Hillary Clinton
47%

Allgemeine Erklärungen und Erläuterungen zu den Vorwahlen, Caucus, Primary, Delegierte

* Quelle der durchschnittlichen Umfragen: www.realclearpolitics.com
Weitere Quellen: wikipedia,com, thegreenpapers.com

Keine Kommentare: