Donald Trump: Eure Meinung zur Arbeit des US-Präsidenten

Samstag, 16. April 2016

Maryland

Kommende Vorwahlen: Maryland


Flag of Maryland.svg
Flagge von Maryland

In Maryland leben gut 6 Mio Einwohner. Die größte Stadt ist Baltimore mit rund 620.000 Einwohnern, in der Metropolregion Baltimore leben rund 2,8 Mio Menschen. Die Hauptstadt ist Annapolis mit knapp 40.000 Einwohnern.

Der "Old Line State" (Alter Grenzstaat) ist bei Präsidentschaftswahlen ein demokratisch dominierter Bundesstaat. Seit der Reagan-Ära hat hier kein Republikaner mehr gewonnen.
Aktueller Gouverneur ist der Republikaner Larry Hogan, der Anfang 2015 den ehemaligen demokratischen Präsidentschaftsbewerber Martin O'Malley im Amt ablöste.

Gut 30% der Bevölkerung Marylands sind Afro-Amerikaner, knapp 10% Hispanics.
Der District Washington D.C. befindet sich im Bereich von Maryland.
In Fort Meade hat der Geheimdienst National Security Agency (NSA) ihr Hauptquartier.
Aus Freude über den Sieg der Amerikaner über die Briten, die 1812 versuchten die Stadt Baltimore einzunehmen, schrieb Francis Scott Key das Gedicht "The Star-Spangled Banner", das heute der Text der amerikanischen Nationalhymne ist.


Vorwahltermin Republikaner: 26.04. Closed Primary
Vorwahltermin Demokraten: 26.04. Closed Primary

Anzahl der zu vergebenen Delegiertenstimmen:

Demokraten: 118, davon 23 Superdelegierte (proportionale Verteilung: 64 Delegierte in den 8 Districts und 31 Delegierte für das Gesamtergebnis Maryland + 15% Hürde).
Republikaner: 38, Winner-take-All, (district+statewide) 14 Delegierte für das Gesamtergebnis von Maryland gehen an den Kandidaten mit den meisten Stimmen. Weitere 24 Delegierte werden in den 8 Districts (je 3 Delegierte) verteilt und gehen an den jeweiligen Sieger des Districts.

Durchschnittliche Umfragen* für 2016 und Ergebnisse vergangener Primaries aus 2012 und 2008:
(Die Anzahl der gewonnen Delegiertenstimmen für den Nominierungsparteitag werden nach offizieller Bekanntgabe des Ergebnisses ergänzt und bis dahin mit einem X markiert)

Republikaner: Ergebnis


2016
Ergebnis
und
gewonnene Delegierte
Donald Trump
54,6 %
38
John Kasich
22,8 %
0
Ted Cruz
18,9 %
0
2012
Ergebnis
Romney
49%
Santorum
29%
Gingrich
11%
2008
Ergebnis
McCain
55%
Huckabee
29%
Paul
6%


Demokraten: Ergebnis
(2012 wird nicht mit aufgeführt, da Barack Obama als amtierender Präsident in den meisten Bundesstaaten ohne Gegenkandidat war und letztlich alle Bundesstaaten gewann.)


2016
Ergebnis
und
gewonnene
Delegierte
Hillary Clinton
62,9 %
61
(+16 Superdelegierte)
Bernie Sanders
33,1 %
34
(+1 Superdelegierter)
2008
Ergebnis
Barack Obama
61%
Hillary Clinton
36%

Allgemeine Erklärungen und Erläuterungen zu den Vorwahlen, Caucus, Primary, Delegierte

* Quelle der durchschnittlichen Umfragen: www.realclearpolitics.com
Weitere Quellen: wikipedia,com, thegreenpapers.com

Keine Kommentare: