Donald Trump: Eure Meinung zur Arbeit des US-Präsidenten

Donnerstag, 18. Februar 2016

Nikki Haley unterstützt Marco Rubio - Landesweite NBC-Umfrage sieht erstmals Cruz vor Trump

Wichtige Unterstützung für Marco Rubio durch Gouverneurin Haley

Das könnte nochmal einen wichtigen Schub auf den letzten Metern zum South Carolina Primary geben. Die republikanische Gouverneurin von South Carolina Nikki Haley unterstützt Marco Rubio bei den Vorwahlen. Ähnlich wie Rubio steht Haley für eine hoffnungsvolle neue Generation bei den Republikanern. Die konservative Haley hatte im vergangenen Jahr für Aufsehen gesorgt, als sie sich gegen die Verwendung der Flagge der Konföderierten Staaten von Amerika (Südstaaten-Flagge) auf staatlichem Gelände einsetzte. Hier ein kurzer Videoausschnitt von CNN zum gemeinsamen Auftritt der beiden 44-Jährigen Republikaner.



NBC-Umfrage sieht erstmals Ted Cruz landesweit vor Donald Trump

Eine neue Umfrage von NBC und dem Wall Street Journal sieht erstmals Ted Cruz landesweit vor Donald Trump. Demnach kommt Cruz auf 28%. Donald Trump zwei Punkte dahinter mit 26%. Dritter wäre Marco Rubio mit 17%. Es muss abgewartet werden, wie sich die nächsten Umfragen entwickeln. Diese neue Prognose für die Vorwahlen kommt schon etwas überraschend, da Trump bei anderen Umfrageinstituten meist einen zweistelligen Vorsprung vor Cruz hat.
Zuletzt gelang es im Herbst vergangenen Jahres Ben Carson, sich in den landesweiten Umfragen vor Donald Trump zu schieben.

1 Kommentar:

Sören hat gesagt…

Als unbeteiligter muss ich sagen, dass mir das nicht gefällt. Cruz ist weniger unterhaltsam.