Donald Trump: Eure Meinung zur Arbeit des US-Präsidenten

Freitag, 26. Februar 2016

Vermont

Kommende Vorwahlen: Vermont

Flag of Vermont.svg
Flagge von Vermont
gemeinfrei

In Vermont leben rund 650.000 Einwohner. Die Hauptstadt des kleinen Bundesstaates in Neuengland ist Montpelier mit weniger als 10.000 Einwohnern. Die größte Stadt Vermonts ist Burlington, hier leben aber auch nur 43.000 Menschen.

Der "Green Mountain State" ist seit den 90er Jahren fest in demokratischer Hand. Letzter Republikaner der hier gewonnen hat, war George H. W. Bush im Jahr 1988. Aktueller Gouverneur ist der Demokrat Peter Shumlin.

Die Bevölkerungsstruktur ähnelt der vom Nachbarstaat New Hampshire, mit über 95% weißer Bevölkerung. Hier hatten Sanders und Trump gewonnen. Zudem ist Vermont Sanders Heimatstaat, sein Sieg gilt als sicher. Vermont war 2009 der erste Bundesstaat der USA, der die gleichgeschlechtliche Ehe einführte.

Vorwahltermin Republikaner: 01.03. Open Primary
Vorwahltermin Demokraten: 01.03. Open Primary

Anzahl der zu vergebenen Delegiertenstimmen:

Demokraten: 26, davon 10 Superdelegierte (proportionale Verteilung nach Stimmenergebnis "Gesamt" (5 Delegierte) und in den einzelnen Districts (11 Delegierte) + 15% Hürde).
Republikaner: 16, Winner-take-most-Regel: a) Gewinnt ein Kandidat mindestens 50% der Stimmen, gehen alle 16 Delegiertenstimmen an ihn. b) Andernfalls werden die Delegierten unter allen Kandidaten proportional zum Stimmenergebnis aufgeteilt, die mindestens 20% der Stimmen erhalten haben.

Durchschnittliche Umfragen* für 2016 und Ergebnisse vergangener Primaries aus 2012 und 2008:
(Die Anzahl der gewonnen Delegiertenstimmen für den Nominierungsparteitag werden nach offizieller Bekanntgabe des Ergebnisses ergänzt und bis dahin mit einem X markiert)

Republikaner: Ergebnis


2016
Ergebnis
und
gewonnene Delegierte
Trump
32,7 %
8
Kasich
30,4 %
8
Rubio
19,3 %
0
Cruz
9,7 %
0
Carson
4,2 %
0
2012
Ergebnis
Romney
40%
Paul
25%
Santorum
24%
Gingrich
8%

2008
Ergebnis
McCain
71%
Huckabee
14%
Paul
7%



Demokraten, Ergebnis
(2012 wird nicht mit aufgeführt, da Barack Obama als amtierender Präsident in den meisten Bundesstaaten ohne Gegenkandidat war und letztlich alle Bundesstaaten gewann.)


2016
Ergebnis
und
gewonnene
Delegierte
Bernie Sanders
86,2 %
16
(+3 Superdelegierte)
Hillary Clinton
13,6 %
0
(+4 Superdelegierte)
2008
Ergebnis
Barack Obama
59%
Hillary Clinton
40%

Allgemeine Erklärungen und Erläuterungen zu den Vorwahlen, Caucus, Primary, Delegierte

* Quelle der durchschnittlichen Umfragen: www.realclearpolitics.com
Weitere Quellen: wikipedia,com, thegreenpapers.com

Keine Kommentare: